mit einem Inground Trampolin

ist ein naturnaher Pflanzengarten mit harmonisch geschwungenen Formen. Eine Natursteinmauer fängt einen Höhenunterschied von 1m ab. Das Trampolin wurde hier innerhalb einer bepflanzten Kiesfläche integriert. Wählt man eine Bauweise ohne Netzt und bodennah eingebaut, verschwindet der Spielbereich optisch zwischen den Pflanzen.

Zentrale Idee bei diesem Gestaltungsvorschalg ist das Trampolin in oder über eine Grube zu stellen. Mit dieser Integration wird das Trampolin kaum noch bemerkt im Garten, es bildet zusammen mit der Kieslandschaft eine gestalterische Einheit. Wird dabei ein graues Randpolster gewählt, ist die farbliche Harmonie mit der Kieslandschaft perfekt.

Trampolin Inground in einer Kieslandschaft mit Pool

Gartengestaltung mit einem eingegraben inground Trampolin

eingegraben ist ein Gartentrampolin sehr unauffällig im Garten

Hüpfen macht das Leben leichter